Wenn die SP und die SVP gemeinsame Sache machen
08.02.2018

Abstimmung, Medienecho

Wenn die SP und die SVP gemeinsame Sache machen

«Wenn die MUBA in Basel und die BEA in Bern in ihre Infrastruktur Geld pumpen, darf die OLMA in St. Gallen nicht den Anschluss verpassen», erklärt Nicolo Paganini im Interview vom Regionaljournal Ostschweiz vom 2. Februar 2018. Die Wichtigkeit des Projekts wurde auch von allen Parteien der Stadt St.Gallen erkannt. Der Finanzchef der SVP-Stadtpartei, Jürg Brunner weiss: Dass alle Parteien gleicher Meinung sind, kommt selten vor. Für ihn ist klar, das Projekt bringt allen etwas – es ist gut und wichtig für die Stadt und die Region. «Deshalb stehen alle, von links bis rechts, zusammen», sagt Brunner. Hören Sie auch, was der Präsident der SP Stadt St.Gallen dazu sagt – im nachfolgenden Beitrag des Regionaljournals.

Regionaljournal Ostschweiz vom 02.02.2018

Kommentiere diesen Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags

Newsletter-Anmeldung

Bitte komplettieren Sie Ihre Anmeldung, indem Sie alle untenstehenden Felder ausfüllen.